• 4D Vermessungen
• Amerikanische Chiropraktik
• Haltungs-, Bewegungs-,
und Ganganalysen,
• arthroskopische
Gelenkchirurgie
Slider
Image

Therapieformen

Arthroskopische Gelenkchirurgie: 

Wir führen minimal invasive arthroskopische Eingriffe für die großen Gelenke im Körper durch.



Mehr Leistung durch amerikanische Chiropraktik


Simple Vorgänge bei täglichen Aktivitäten stellen enorm hohe Ansprüche an die verschiedenen Teile des Nervensystems und des Bewegungsapparats. Nur eine störungsfreie Nervenfunktion sichert eine bestmögliche Leistung.

Chiropraktik löst statische Probleme und beseitigt Nervenstörungen.
Der Ausgleich von Statik und Biomechanik bewirkt eine optimale Kraftübertragung. Die Muskelgruppen werden gezielter angesprochen und die zentrale Innervation verbessert. Das Nervensystem wird harmonisiert, wodurch eine deutliche Steigerung der Leistung und der Koordination erzielt wird.

 

Amerikanische Chiropraktik verhindert alltägliche Beschwerden

 

Eine uneingeschränkte Beweglichkeit ist die Grundlage jeder Aktivität und minimiert das Verletzungsrisiko.
Die amerikanische Chiropraktik wirkt in erster Linie als ideale Prophylaxe gegen folgende Symptome:

 

  • Fuß- und Knieschmerzen
  • Funktionsstörungen der Bänder, Knöchel und Knie
  • Gelenkblockierungen
  • Hüftbeschwerden und Leistenschmerzen
  • Muskelverspannungen- und Verhärtungen
  • Nacken- , Schulter- und Armschmerzen (Tennis-/Golfarm)
  • Unklarer Leistungsabfall
  • Rippen- und Brustkorbschmerzen

 

 

Für mehr Beweglichkeit und Gesundheit – in jedem Alter

 

Chiropraktik beseitigt mit sanften Impulsen Gelenkblockaden und justiert Fehlstellungen. Dadurch werden frühzeitig Störungen des Nervensystems verhindert, und somit Muskelverspannungen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen vermieden.

Die regelmäßige Behandlung fördert die Beweglichkeit der Gelenke sowie die Kraft und Ausdauer der Muskulatur – ohne Einsatz von Medikamenten, Spritzen oder Operationen.
Amerikanische Chiropraktik wird altersunabhängig angewendet und ist in jeder Lebensphase sinnvoll. Bei Säuglingen und Kindern fördert sie eine gesunde Entwicklung, bei Erwachsenen wirkt sie regulativ, stressausgleichend und vorbeugend, bei Senioren mobilitätserhaltend.

Bei Sportlern wird die Beweglichkeit erhöht, die Leistung gesteigert, die Kraft besser übertragen und die Überlastungsschäden werden vermieden.


Chiropraktik

 

Chiropraktik ist eine eigenständige, ganzheitliche und vitalistische Form der Gesundheitspflege. Sie ist darauf ausgerichtet, die Funktion des menschlichen Körpers wiederherzustellen und zu erhalten.

Chiropraktik ist keine Behandlungsform im Sinne des Behandelns von Krankheiten oder Symptomen. Ihr Ziel ist es, die Basis für eine stabile Gesundheit und ein stabiles Leben zu schaffen.

Ihr Kopf kommuniziert mit Ihrem Körper. Dabei dienen die Nerven als Transportwege der Botschaften. Bei der Verarbeitung dieser alltäglichen Reize und Einflüsse über die Nervenbahnen kommt dem von der Wirbelsäule umschlossenen Rückenmark eine zentrale Aufgabe zu. Um einen reibungslosen Ablauf und eine einwandfreie Funktion des Körpers zu gewährleisten, muss das Nervensystem störungsfrei kommunizieren können – das ist essentiell. Denn wenn der Informationsfluss durch Fehlstellungen und Blockaden eingeschränkt wird, können sich auf Dauer Schmerzen, Unwohlsein und Krankheiten bemerkbar machen. Solche Störungen im Bewegungssystem gilt es daher zu beseitigen.

Wir sind davon überzeugt: Chiropraktik stellt eine effektive und überaus nebenwirkungsarme Methode der Gesundheitspflege dar. Dies gilt für Personen jeden Lebensalters vom Säugling bis hin zum Senioren.

Chiropraktiker haben in mehrjähriger, intensiver Ausbildung gelernt, Störungen und Verlagerungen an der Wirbelsäule zu finden und zu justieren. Sie werden „Subluxationen“ genannt und behindern die nervale Kommunikation zwischen Gehirn und Körperorganen.

 

Zur Information empfehlen wir folgende Seite: 

(Quelle: http://www.dagc.de/was-ist-chiropraktik/)



fokussierte Stoßwellentherapie:

Die fokussierte Stoßwelle ist eine etablierte und wirksame Methode zur Therapie von ZB Enthesiopathien, wie z.B. Tennisellenbogen, aber auch bei der Arthrose zum Einsatz.
Dabei kommt es über Induktion von Stammzellen zu einer Geweberegeneration.



Zur Information empfehlen wir folgende Seite:

https://www.eswt.info/de/



Lasertherapie

In der Orthopädie wird der Laser seit 30 Jahren erfolgreich zur nicht medikamentösen Therapie von Enthesiopathien, Ganglien,  Schwellungen, Myogelosen und entzündl. Veränderungen eingesetzt. Häufig ist eine Kombination mit einer Stoßwellentherapie anzuraten, wobei dabei die Stamzellen über die Stoßwelle induziert und durch den Laser dann aktiviert werden.


4D Bewegungsanalyse

Wir vermessen Ihren Körper mit einer 3D Kamera und analysieren millimetergenau Fehlstellungen / -haltungen, bzw. extrapolieren muskuläre Dysbalancen / Funktionsstörungen von Gelenken / des Bewegungsapparates an Hand von dynamischen Untersuchungen, bzw. einer Lauf- und Ganganalyse

ChiroDocs Weilerswist
Deutscher Platz 5,
53919 Weilerswist

Telefon: 02254-83 47143
E-Mail: info@chirodocs-wwist.de